Unsere Tochter wird 30: Kraichgau Immobilien.

Über den Stolz einer Mutter, wenn Kinder groß und erfolgreich werden.

Ein Bericht von Silvia Singler | 14.08.2020

Individuell und modern, gleichzeitig auffallend anders, kompetent und selbstbewusst – so kennen wir unsere Tochter(gesellschaft) Kraichgau Immobilien GmbH. Und genauso möchten wir, als stolze Mutter(gesellschaft), zum 30. Geburtstag gratulieren.

Kinder, wie die Zeit vergeht.

1990, der Anfang. Kraichgau Immobilien GmbH wird in Sinsheim geboren. Das Kinderzimmer für vier Mitarbeitende ist im Bankgebäude in der Hauptstraße im ersten Obergeschoss untergebracht. Kraichgau Immo -damals noch Sinsheimer Immobilien GmbH- macht die ersten Schritte mit ihrem damaligen Geschäftsführer Alfred Sohns und erlebt hautnah den Boom im Immobilienmarkt in Deutschland mit. Die Preise steigen. In der Spitze ziehen die Werte 1990 um 13 Prozent an.
Bis die Wirtschaft 1993 in die Rezession rutscht und vor sich hin dümpelt. Die Realzinsen schnellen Mitte der 90er Jahre in die Höhe; 1995 liegen die Zehnjahressätze zwischen 5 und 6 Prozent. Und: Die Immobilienpreise sinken im Bundesdurchschnitt. In dieser schwierigeren Phase übernimmt Walter Häussler 1999 die Geschäftsführung. Bevor 2008 Matthias Heitz übernimmt, der nachdenklich feststellt: „Die Immobilienpreise in den Neunzigern erscheinen uns heute wie aus einem anderen Leben“.

 

Plötzlich groß.

Dabei ist eigentlich alles noch gar nicht so lange her. Erst 2007 setzte eine leichte Erholung am Immobilienmarkt ein, die seit 2010 eine unglaubliche Fahrt aufgenommen hat. In dieser Zeit wurde unsere Kraichgau Immo groß und ist vom elterlichen Bankgebäude in die Sinsheimer Carl-Benz-Straße umgezogen. 2019 folgte der große Umzug nach Angelbachtal - ins eigene Zuhause mit viel Platz und modernen Büro- und Kundenbesprechungsräumen.

Wir fragten Geschäftsführer Matthias Heitz, was für ihn seine Kraichgau Immo ausmacht: „Wir sind von Anfang an mit unserem Team für unsere Kunden da, beraten offen und ehrlich, bündeln Erfahrungen und fühlen wie sie – finden heraus, was sie von uns erwarten und bieten unseren Kunden eine zeitnahe Unterstützung für deren Wünsche.“

Vor uns steht also unsere 30-jährige Tochter und erzählt ihre eigene Geschichte:

Davon, dass sie zu den größten Immobilienunternehmen im Rhein-Neckar-Kreis zählt, mit den Tätigkeitsschwerpunkten in der Verwaltung und im Vertrieb von Immobilien.
Davon, dass sie 2019 ihr neues Zuhause in Angelbachtal gebaut hat, weil sie Platz braucht für 21 Mitarbeitende und eine Auszubildende.
Davon, dass sie in drei Jahrzehnten zahlreiche Immobilienträume erfüllen und so ihr Vertriebsgebiet kontinuierlich vergrößert konnte.

Auf die nächsten 30 Jahre
Liebe Kraichgau Immobilien GmbH,
du hast viel zu bieten. Vor allem großartige Menschen voller Tatkraft und Ideen. Eigenschaften, die dich erfolgreich machen – und die uns verbinden. Wir gratulieren herzlich zum 30. Geburtstag und freuen uns gemeinsam auf die Zukunft.

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

And the winner is…Hartmanni-Gymnasium Eppingen „Aus einem Funken entstand eine kleine Flamme der Nachhaltigkeit“

Nun ist es soweit: Unser Nachhaltigkeits-Wettbewerb für Schulen ist nach rund drei Jahren zu Ende. Wir haben einen Sieger, aber vor allem haben uns alle gezeigt, was mit Kreativität, vereinten Kräften und Begeisterungsfähigkeit möglich ist.

Camping-Urlaub? Aber sicher! Manuela Brecht eine Unternehmerin mit viel Power und guten Ideen

Mit viel Power und guten Ideen hat Manuela Brecht ihr Unternehmen „Brecht Caravan“ durch den Lockdown im Frühjahr gebracht. Seit Sommer profitieren die Heilbronner vom allgemeinen Camping-Boom – und fühlen sich bestätigt in ihrer Auffassung: „Camping ist die beste Art, sicher Urlaub zu machen.“

So geht Weinbau heute Foodie Jil ist zurück

Diesmal habe ich mich mit dem Thema Weinbau beschäftigt. Für die Winzer waren die letzten Wochen mit die wichtigsten im ganzen Jahr.
 

Mehr Anzeigen

Kommentare