Azubi Welcome Day 2021

Unser Start zum Erfolg

Ein Bericht von Michelle Mayer | 1. September 2021

Wenn ich daran zurückdenke, wie es mir ging, als ich 2020 an der Stelle der heutigen Ausbildungs-Newcomer war, muss ich ehrlich zugeben: Ich war richtig nervös! Denn ich wusste weder was auf mich zukommt, noch kannte ich jemanden von den anderen Auszubildenden und Studenten. Aber genau deshalb hat mir persönlich der AzubiWelcomeDay sehr geholfen, meine Nervosität vor dem ersten Arbeitstag abzulegen, denn ich konnte erste Bekanntschaften bzw. heutige Freundschaften knüpfen.

Als ich eine E-Mail von unserer Ausbilderin Frau Pimpl erhalten habe mit dem Betreff „Kennenlern-Videos“, schossen mir natürlich mehrere Gedanken durch den Kopf und ich musste sofort an die Videos denken, die von meinen Azubi-Kollegen und mir im vergangenen Jahr zur Vorstellung innerhalb der Kollegschaft gemacht wurden.

Dieses Jahr hatten Rabia Cingi, Dana Petrenko, Niko Kirrstetter und ich die Ehre das Videoprojekt „AzubiWelcomeDay der Newcomer 2021“ zu übernehmen und die Kennenlernvideos sowohl zu drehen als auch zu schneiden. Kurz nachdem wir das erfahren haben, fing für uns schon die Arbeit an, denn es gab noch jede Menge zu besprechen.

Katja Schäfer, die SocialMedia-Managerin unserer Volksbank coachte uns in mehreren Online- und Präsenzterminen, wie wir dieses Videoprojekt erfolgreich angehen und umsetzen sollten. Dazu gehörte: Kreatives Brainstorming, Drehbücher erstellen, wie man mit unvorhersehbaren Situationen umgeht, Technikcoaching und viele weitere Tipps. Somit fühlten wir uns auf den Drehtag im Juli sehr gut vorbeireitet.

Fun4You
Fun4You
Fun4You
Fun4You
Fun4You
Fun4You
Fun4You
Fun4You
prev
next

Klappe, die Erste!

Der AzubiWelcomeDay rückte näher und schließlich durften wir unsere 13 neuen Auszubildenden & Studenten in Wiesloch begrüßen und kennenlernen. Unter diesen 13 befanden sich auch schon die neuen Auszubilden der Volksbank Bruhrain-Kaich-Hardt eG, mit der wir im November diesen Jahres fusionieren werden. Natürlich waren die angehenden Banker noch etwas nervös und schüchtern, doch schon nach kurzer Zeit kamen ihre Persönlichkeiten zum Vorschein, welche einen sehr positiven Eindruck hinterließen.

Film ab!

Wie auch im letzten Jahr fand der AzubiWecomeDay im Hochseilgarten des Fun4you in Wiesloch statt, wo Axel, der sportliche Leiter des Hochseilgartens, gemeinsam mit den Ausbildungsleitern Stephan Fontaine, Simone Pimpl und Anette Biedermann alles geplant hatte. Nach einer kurzen Kennenlernrunde im Speed-Dating-Stil ging es dann schon zur Förderung der Teamfähigkeit, welche sowohl am Boden, als auch nach einer kurzen Einweisung im Kletterturm stattfand.

Im ersten Moment, wenn es an das Training der Teamfähigkeit geht, denkt man sich vielleicht „Kann ich den anderen tatsächlich schon vertrauen?“.  Aber genau darum geht es auch in unserem Beruf: Eine vertraute und wertschätzende Atmosphäre wirkt sich auf die Zusammenarbeit mit KollegInnen und KundInnen positiv aus.

Die Herausforderung, die wir als Filmteam meistern mussten war nicht etwa die Höhe, sondern eher für gutes Bild- und Tonmaterial zu sorgen. An diese Aufgabe sind wir im wahrsten Sinne des Wortes mit vollem Körpereinsatz ran gegangen und kletterten fleißig mit, um die perfekten Bilder und Momente einzufangen. Denn wie jedes Jahr sind nicht nur unsere Kolleginnen und Kollegen gespannt wer unserem Haus beitritt, sondern auch die Follower unser Social Media Kanäle.

Ich finde, wir haben diese Herausforderung echt gut gemeistert. Oder was denken Sie?

Schlusswort

Als Auszubildende der Volksbank Kraichgau möchte ich im Namen unseres Filmteams unseren Newcomern 2021 folgendes mit auf den Weg geben: Genießt eure Zeit als Azubis, denn sie geht schneller vorbei als ihr denkt. Außerdem bleibt so wie Ihr seid: Offen, interessiert und motiviert, dann werdet Ihr in unserer ganzen Bank mit offenen Armen empfangen.

PS: Du möchtest nächstes Jahr unter unseren Newcomern sein? Dann bewirb dich jetzt für eine Ausbildung oder ein duales Studium bei der Volksbank Kraichgau? Alle Infos dazu findest du hier!

Folgende Artikel könnten Sie auch interessieren

„Meine Werte sind meine DNA“ Bau-Unternehmer Steffen Pauli schreibt seit Jahren Erfolgsgeschichte. Die Volksbank begleitet ihn dabei.

Partnerschaften stehen für Unternehmer Steffen Pauli an erster Stelle. Warum seine Werte ihm auch durch die Krise der Baubranche helfen, verrät er im Interview.

Private Banking-Ansatz überzeugt Testkunden im anonymen Check Volksbank Kraichgau für exzellente Beratung ausgezeichnet

Ein vermögender „Kunde“ will drei Millionen Euro anlegen - das Team der Volksbank berät ihn umfassend. Erst hinterher stellt sich heraus: Das Beratungsgespräch war ein Qualitätstest.

Wieslocher Tennisclub investiert in die Zukunft Eine Geschichte über die Liebe zu einem Sport, nachhaltige Ideen und starke Partnerschaften

Mit der energetischen Sanierung der Tennishalle investiert der 1. TC Rot-Weiß Wiesloch in die Zukunft. Wie die Firmenkundenberater aus Wiesloch das Projekt begleiten und warum es zur Herzensangelegenheit wurde.

Mehr Anzeigen

Kommentare