So geht Weinbau heute Foodie Jil ist zurück

Diesmal habe ich mich mit dem Thema Weinbau beschäftigt. Für die Winzer waren die letzten Wochen mit die wichtigsten im ganzen Jahr.
 

... im Dreivierteltakt Musikverein Mühlhausen – über Pläne, Nachwuchsarbeit und Corona-Zwangspausen

Empfangen wurde ich von dem jungen Vorstandsteam des Musikvereins Mühlhausen 1925 e.V.: Stephanie Just, Stefanie Metzger und dem Dirigenten Dominik Koch.

Corona Hilfe für Vereine FC Berwangen

Unser Verein hätte in diesem Jahr 100. Geburtstag gefeiert. „Das Jahr haben wir uns anders vorgestellt.“

Unsere Tochter wird 30 Kraichgau Immobilien

Individuell und modern, gleichzeitig auffallend anders, kompetent und selbstbewusst – so kennen wir unsere Tochter(gesellschaft) Kraichgau Immobilien GmbH. Und genauso möchten wir, als stolze Mutter(gesellschaft), zum 30. Geburtstag gratulieren.

KlimaArena 2020 ReOpening

Der Klimawandel – Mission Impossible?
Nein, meint Dr. Welz, Vorstandsvorsitzender der Klimastiftung für Bürger und klärt auf.

Sterne des Sports Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement von Sportvereinen

Gemeinsam mit den Volksbanken Raiffeisenbanken hat der Deutsche Olympische Sportbund ein Projekt auf die Beine gestellt, das Vereine für ihr besonderes Engagement im gemeinnützigen Bereich auszeichnet.

„Das Strahlen, wenn einer ein Tor schießt, ist unglaublich!“ Matthias Stang betreut die inklusive Fußballmannschaft des 1. FC Mühlhausen

Den Begriff Inklusion schreiben sich heute viele auf die Fahne – wirklich eingebunden werden Menschen mit Behinderung aber immer noch viel zu selten. Das gilt nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in der Freizeit.  Beim 1. FC Mühlhausen 1927 e. V. ist das anders. Zweimal im Monat treffen sich hier Menschen mit und ohne Behinderung, um gemeinsam Fußball zu spielen.

Klasse statt Masse „Keine Bürde, sondern eine Verantwortung“

Mit dem Wieslocher Einrichtungshaus Weckesser Wohnen führt Kai Weckesser seit Anfang 2020 ein Familienunternehmen mit über 120-jähriger Tradition. Dass er einmal die Nachfolge seines Vaters antreten würde, stand für den 38-Jährigen nie in Frage.

Wohin mit dem Müll? Projekt Reduse - Schüler des Ottheinrich Gymnasium Wiesloch

Drei Jahre ist es her, dass wir den Nachhaltigkeitswettbewerb für Schulen gestartet haben. Damals kannten wir Greta Thunberg alle noch nicht und niemand sprach von „Fridays for Future“. Und heute: Ein 16-jähriges Mädchen rüttelt den UNO-Klimagipfel in New York auf, die Bundesregierung legt einen CO2-Preis fest und in Sinsheim gibt es eine Kima Arena.

Mehr Anzeigen