Sterne des Sports Auszeichnung für gesellschaftliches Engagement von Sportvereinen

Gemeinsam mit den Volksbanken Raiffeisenbanken hat der Deutsche Olympische Sportbund ein Projekt auf die Beine gestellt, das Vereine für ihr besonderes Engagement im gemeinnützigen Bereich auszeichnet.

„Das Strahlen, wenn einer ein Tor schießt, ist unglaublich!“ Matthias Stang betreut die inklusive Fußballmannschaft des 1. FC Mühlhausen

Den Begriff Inklusion schreiben sich heute viele auf die Fahne – wirklich eingebunden werden Menschen mit Behinderung aber immer noch viel zu selten. Das gilt nicht nur am Arbeitsplatz, sondern auch in der Freizeit.  Beim 1. FC Mühlhausen 1927 e. V. ist das anders. Zweimal im Monat treffen sich hier Menschen mit und ohne Behinderung, um gemeinsam Fußball zu spielen.

Klasse statt Masse „Keine Bürde, sondern eine Verantwortung“

Mit dem Wieslocher Einrichtungshaus Weckesser Wohnen führt Kai Weckesser seit Anfang 2020 ein Familienunternehmen mit über 120-jähriger Tradition. Dass er einmal die Nachfolge seines Vaters antreten würde, stand für den 38-Jährigen nie in Frage.

Wohin mit dem Müll? Projekt Reduse - Schüler des Ottheinrich Gymnasium Wiesloch

Drei Jahre ist es her, dass wir den Nachhaltigkeitswettbewerb für Schulen gestartet haben. Damals kannten wir Greta Thunberg alle noch nicht und niemand sprach von „Fridays for Future“. Und heute: Ein 16-jähriges Mädchen rüttelt den UNO-Klimagipfel in New York auf, die Bundesregierung legt einen CO2-Preis fest und in Sinsheim gibt es eine Kima Arena.

Sinsheim 2.0 – please hold the line Heimattage in der Warteschleife

Mitten in meiner Arbeit zu diesem Blog Anfang März, flatterte die Nachricht herein, dass die Corona-Welle nun auch Sinsheim erreichte – alle Heimattage-Veranstaltungen wurden bis auf weiteres bzw. Mitte Juni 2020 auf Eis gelegt. Die Enttäuschung bei den Verantwortlichen, Vereinen, Institutionen und der Bevölkerung ist groß...

Foodie Jil – regional und saisonal Einkaufen Die Hofläden Story

Mein Blogartikel richtet sich an alle Genussmenschen unter euch oder jene die es gerne werden wollen.
Mir geht es nicht darum, irgendwen zu belehren oder umstellen zu wollen - sondern darum, euch allen die Vorteile unserer Region ins Gedächtnis zu rufen.

40.000 Euro für tatkräftige Hilfe, viel Herz und geschenkte Zeit Ehrenamt ist ein wertvoller Teil unserer Gesellschaft: Wir sagen Danke!

„Um wie viel ärmer wäre unsere Welt ohne Menschen wie Sie, die sich engagieren, um Projekte ins Leben zu rufen und sie umzusetzen, die vielen Menschen auf unterschiedliche Weise helfen,“  begrüßte Thomas Geier, stellvertretender Vorstandssprecher, die Ehrenamtlichen.

Heimattage 2020 – Die Region um Sinsheim feiert Und wir feiern mit!

Ein Großereignis kündigt sich für das kommende Jahr in unserer Region an. Die Landesheimattage Baden-Württemberg in Sinsheim. Sie sind Schaufenster für die veranstaltende Gemeinde und unsere Region; aber nicht nur das – die Stadt Sinsheim feiert zeitgleich ihr 1250 jähriges Jubiläum. Grund genug darüber zu berichten und euch über die Heimattage auf dem Laufenden zu halten.

Vom Bauen und Recyceln Ein Nachhaltigkeitsfonds, Bänke aus wiederverwertetem Kunststoff und ein neues Gebäude mit Rückbauplänen

Klimabewusstsein schaffen: Dieser Aufgabe widmet sich die Klima Arena in Sinsheim. Und dabei helfen wir gerne tatkräftig mit. Wir sind stolzer Exklusivpartner der Klima Arena.

Mehr Anzeigen